Galerie der Aufrechten

Vortrag und Vernissage

Die „Galerie der Aufrechten“, ein Projekt des Studenten­werks Weiße Rose e.V., präsen­tiert Porträts von Männern und Frauen des Widerstands gegen das nationalsozialisti­sche Regime. Die Ausstellung zeigt Menschen mit verschie­denen Beweggründen und unterschiedlichen politischen wie religiösen und gesell­schaftlichen Hintergründen. Dabei wird auch die Frage gestellt, wo Widerstand be­ginnt und welche Formen von resistentem Verhalten es gab und gibt.

Die Ausstellung ist eine künstlerische Annäherung an mutige Menschen während der NS­-Diktatur. Verschiedene Malstile unterstreichen die zahlreichen Facetten des Widerstands

Der Historiker Professor Dr. Wolfgang Benz, der von 1990 bis 2011 an der TU Berlin lehrte und dort das Zentrum für Antisemitismusforschung leitete, spricht über „Wider­stand gegen das nationalso­zialistische Unrechtssystem – Formen und Folgen“.

Der Abend klingt mit der Besichtigung unserer neuen Sonderausstellung, mit Gesprächen, Gebäck und Getränken aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright Fotos: Studentenwerk Weiße Rose e.V., Privat

  • 15. Juli 2023
  • 18:00 - 20:00
  •   Datum: Sonntag, 15. Juli 2023
  •   Uhrzeit: 18 Uhr
  •  Ort: Erinnerungsort BADEHAUS
  •   Kostenbreitrag 10€, Schüler*innen und Studierende 5€, Spenden erbeten
  •   Anmeldung erforderlich