Begegnungen im BADEHAUS – Vernissage „Von ganz unten. Die letzten Dinge.“

In unserer mittlerweile vierten Sonderausstellung sind die Bilder des italienischen Fotografen Mattia Balsamini zu sehen. Hinterlassenschaften, die vom Leben der Opfer erzählen, wurden im Wrack eines 2015 gesunkenen Bootes gefunden und von ihm für die Forensik in Mailand fotografiert.

Die Süddeutsche Zeitung veröffentlichte die Fotoreportage „Von ganz unten“ mit Texten von Margherita Bettoni und Lara Fitzsche am 17. Mai 2019 in ihrem Magazin, wir konzipierten daraus eine Ausstellung. Denn, so bringt es unserer Vorsitzende Dr. Sybille Krafft auf den Punkt, „wir haben zwar keine Lösung parat, aber das Mindeste, was wir tun können, ist, an das Schicksal der Flüchtlinge zu erinnern“.

Auf dem Bild: Besucher in der Ausstelllung. Foto: Peter Hermann