Schutz- und Hygieneregeln

Unsere Schutz- und Hygienemaßnahmen tragen zur Eindämmung des Coronavirus bei und sollen Sie und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor einer Infektion schützen.

Nach § 2 – 6 der 14. BayIfSMV gelten in unserem Haus die folgenden Regeln:

Worauf ist bei einem Besuch zu achten?

Ein Besuch ist ohne Voranmeldung möglich.

Es gilt die 3G plus-Regel. D.h. Zutritt zum Haus haben auschließlich Personen, die geimpft, genesen oder mit PCR-Test (nicht älter als 48h) negativ getestet sind, Personen die das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben, und Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen. Bitte zeigen Sie einen entsprechenden Nachweis an der Kasse vor.

Durch die strengen Einlasskontrollen entfallen generell die verpflichtenden Mindestabstände, die Maskenpflicht, die Kontaktdatenerfassung und speziell bei Veranstaltungen das Alkoholverbot und der personalisierter Kartenverkauf.

Wir bitten Sie, dennoch nach Möglichkeit den Abstand von 1,5 Metern zu ande­ren Besu­che­rin­nen und Besuchern und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einzu­hal­ten.

Beim Betreten des Hauses machen Sie bitte vom bereitgestellten Desinfektionsmittel Gebrauch.

Besuchen Sie den Erinnerungsort BADEHAUS bitte nur, wenn Sie sich gesund fühlen. Sollten Sie sich krank fühlen oder in den letzten Tagen Kontakt mit einem Covid-19 Patienten gehabt haben, bitten wir von einem Besuch abzusehen.

 

Finden Führungen und Rundgänge statt?

Ja. Es gelten die oben genannten Regeln. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Führungen und Rundgänge für Schulen

Auch für Schüler*innen, die den Erinnerungsort BADEHAUS im Klassenverband besuchen, gelten die oben genannten Regeln. Lehrkräfte oder andere Aufsichtspersonen sind beim Besuch dazu verpflichtet zu bestätigen, dass die von ihnen betreute Gruppe nach aktuell geltenden Hygienevorschriften getestet, genesen oder geimpft ist. Somit entfällt die Kontrolle der Nachweise an der Kasse. Die Erklärung finden Sie hier.

Wir bitten alle Lehrkräfte die Erklärung zu unterschreiben und mit den Kontaktdaten ihrer Schüler*innen uns vor dem Besuch zu zusenden.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.