Schutz- und Hygieneregeln

Unsere Schutz- und Hygienemaßnahmen tragen zur Eindämmung des Coronavirus bei und sollen Sie und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor einer Infektion schützen.

Nach den Vorgaben und Empfehlungen der 16. BayIfSMV und des Landratsamtes Bad Tölz-Wolfratshausen gelten in unserem Haus die folgenden Regeln:

Worauf ist bei einem Besuch zu achten?

Ein Besuch ist ohne Voranmeldung möglich. Sie müssen keine Impf-, Genesenen-, oder Testnachweise vorlegen. Es werden keine Kontaktdaten erfasst.

Es besteht in Innenräumen weiterhin und allgemein die Pflicht zum Tragen einer FFP-2 Maske.

Bitten halten Sie nach Möglichkeit den Abstand von 1,5 Metern zu ande­ren Besu­che­rin­nen und Besuchern und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein.

Beim Betreten des Hauses machen Sie bitte vom bereitgestellten Desinfektionsmittel Gebrauch.

Besuchen Sie den Erinnerungsort BADEHAUS nur, wenn Sie sich gesund fühlen. Sollten Sie sich krank fühlen oder in den letzten Tagen Kontakt mit einem Covid-19 Patienten gehabt haben, bitten wir von einem Besuch abzusehen.

 

Finden Führungen und Rundgänge statt?

Ja. Es gelten die oben genannten Regeln. Weitere Informationen zu den Führungsangeboten finden Sie hier.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.