Hoher Besuch

Am 1. Juli 2020 war die Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für Aussiedler und Vertriebene, Sylvia Stierstorfer, MdL, zu Gast im Erinnerungsort BADEHAUS.

Begrüßt wurde die Beauftragte von unserer Vorsitzenden Dr. Sybille Krafft, und der Dritten Bürgermeisterin Wolfratshausens, Annette Heinloth, die sie gemeinsam mit dem Direktor des Hauses des Deutschen Ostens, Prof. Dr. Andreas Otto Weber, durch die Ausstellungsräume des Badehauses führten. Dabei zeigte sich Stierstorfer tief beeindruckt, zum einen von der Geschichte und den Geschichten der Bewohner von Waldram, zum anderen aber auch von der Professionalität und Detailtreue einer Ausstellung, die in vielen Tausenden Stunden ehrenamtlicher Arbeit konzipiert und deren Realisierung auch gegen Widerstände durchgesetzt wurde.

Auf dem Foto: Bei der Besichtigung des Heimatvertriebenen-Raums. Copyright: Jonathan Coenen

 

In unserer ersten Video-Folge “Stimmen zum BADEHAUS” berichtet die Beauftragte von Ihrem Eindruck: