FrauenBilder

Zeitzeuginnen, Musik und Lesung:

Am Vorabend des Internationalen Frauentags präsentiert der Erinnerungsort BADEHAUS gemeinsam mit dem Kulturverein Isar-Loisach eine Veranstaltung, bei der die Geschichte der Frauen und Mädchen in Föhrenwald im Mittelpunkt steht.

Kommen Sie mit allen Sinnen ganz besonderen Lebenswegen auf die Spur! Autorinnen unseres Buchprojekts „LebensBilder“ geben einen kurzweiligen Einblick in die von ihnen erarbeiteten Frauenbiografien, Zeitzeuginnen berichten von der weiblichen Seite des Lagerlebens.

Musikalisch wird der Abend von Susanne Weinhöppel an der Harfe begleitet. Die Münchnerin singt jiddische Lieder zum Lachen und Weinen aus Osteuropa und Amerika. Dabei erzählt sie spannende und poetische Geschichten aus der Alten und der Neuen Welt.

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Kulturverein Isar-Loisach

Unser 2020 erschienenes Buch “LebensBilder – Porträts aus dem jüdischen DP-Lager Föhrenwald” erzählt 34 Frauen-, Geschwister- und MännerBilder mit zahlreichen Abbildungen, Dokumenten und Karten.

Die Veranstaltung ist kostenlos, aber Spenden sind hochwillkommen:

  • 7. März 2021
  • 17:00 - 18:15
  • Datum: Sonntag, 7. März 2021
  • Uhrzeit: 17 Uhr - 18:15 Uhr
  • Ort: Online-Veranstaltung
  • Kostenlos, Spenden erbeten.