BADEHAUS App jetzt verfügbar

Endlich ist es soweit – unsere lang angekündigte App ist verfügbar!

Mit Hilfe dieser App können Sie sich in der Geschichte Föhrenwald-Waldrams orientieren. Dabei stehen Ihnen grundsätzlich zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Zum einen führt Sie ein Audioguide – wahlweise für Erwachsene oder Jugendliche – durch die Dauerausstellung des Erinnerungsorts BADEHAUS. Zum anderen können Sie extra eine Außentour auswählen, in der Sie auf einem historischen Rundgang durch drei Zeitschichten mehr über die Ortsgeschichte erfahren.

 

Audioguide

Die Audioführungen durch die Dauerausstellung konzipierte eine Gruppe Studierender der Osteuropastudien aus München und Regensburg. Im Rahmen ihres Projektkurses im Jahr 2018/19 erarbeiteten sie Texte und produzierten die Führungen. Das Projekt wurde unterstützt durch den Elitestudiengang Osteuropastudien, das Elitenetzwerk Bayern sowie den Verein Gegen Vergessen für Demokratie e.V.

 

Außenführungen

Die Audioführungen durch die Umgebung des Erinnerungsorts BADEHAUS sind von Schüler*innen des Gymnasiums Geretsried unter der Leitung von Eva Greif konzipiert und umgesetzt worden. Für ihr innovatives Konzept erhielt der Wahlkurs zwei Auszeichnungen: den Bayerischen Förderpreis beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2018/19 und den Sonderpreis für kreative Gestaltung beim Schülerlandeswettbewerb Erinnerungszeichen 2019/20. Die Außenführung ist vor allem für Jugendliche ab 13 Jahren geeignet.

 

Entweder Sie bringen Ihr eigenes Smartphone mit Kopfhörern mit, oder falls das nicht möglich ist, leihen wir Ihnen kostenlos eines aus. Sie können die App schon vor Ihrem Besuch herunterladen und sich einen Überblick verschaffen.

Ein Projekt in Kooperation mit der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern und Wolf Kunert

 

 

 

Bilder Copyright: Justine Bittner